• English
  • Deutsch
  • Großglockner Berglauf

    Profi Bewerbung

    Bewerbung Teil 1

    Zusätzlich zu den Teilnahmebedingungen, die im Zuge der regulären Registrierung akzeptiert werden, stimmen Spitzenathleten, die einen kostenlosen Startplatz zur Verfügung gestellt bekommen haben, folgenden Bedingungen zu:

    Vor dem Event

     Eine Anmeldung hat bis mind. 4 Wochen vor dem Event zu erfolgen. Danach ist eine Anmeldung ausnahmslos nicht mehr möglich.

    Spitzenathleten kündigen ihren Start beim Großglockner Berglauf mind. 2x in den eigenen Social Media-Kanälen an und verlinken die Facebook- und/oder Instagram-Seite des Großglockner Berglaufs im Posting.

    Spitzenathleten folgen auf Wunsch einer Einladung zur Pressekonferenzen des Veranstalters. Findet die Pressekonferenz außerhalb des Eventwochenendes statt, werden Reisespesen ersetzt.

    Eventwochenende

    Die Anwesenheit beim Spitzenathleten Race-Briefing, voraussichtlich Samstag 16:00 Uhr, ist zwingend notwendig. Detail zum Race-Briefing folgen in den Tagen vor dem Event. Das Briefing wird in Englisch und Deutsch abgehalten. Kein Start ohne Teilnahme am Race-Briefing.

    Teilnahme an der Startnummernverlosung & Autogrammstunde

    Nach dem Event

    Erhalten Spitzenathleten nach dem Event kostenlose Teilnehmerfotos vom Veranstalter, sind diese in den sozialen Medien (Facebook, Instagram, etc.) zu veröffentlichen. (mind. 2 Postings)

    Spitzenathleten verpflichten sich einen Event-Nachbericht auf ihrer Homepage zu veröffentlichen.

    Partner

    © 2021 Grossglockner Berglauf. All rights reserved.

    Noch 150 Startplätze verfügbar

    Melde dich an und sichere deinen Startplatz für 10. Juli.
    Aktuell sind noch 150 Startplätze verfügbar.
    (Stand 21.03.2022)

    Haus der Steinböcke: Beliebte Highlights und neue Besucher-Führungen

    mehr

    Mehr als Magnesium – Arthrobene® Sport – für volle sportliche Leistung!

    mehr

    Keli – Die österreichische Kult-Limonade. Seit 1956.

    mehr

    Viking Footwear Power Girls Weekend

    mehr